Sprache:

10. September 2020 - erstellt von Dominik Görtz
Covid 19 – Prüfgrundsatz für Gesichtsmasken zurückgezogen

Derzeit kann nicht mehr von einem Versorgungsengpass für partikelfiltrierende Halbmasken gesprochen werden. Daher haben die Marktüberwachungsbehörden der Länder am 6. August 2020 beschlossen, den Prüfgrundsatz für Corona SARS-Cov-2 Pandemie Atemschutzmasken Rev. 2 vom 02.06.2020 ab dem 1. Oktober 2020 von der Homepage der ZLS zu nehmen. Da spätestens ab dem 1. Oktober 2020 die Voraussetzungen für Ausnahmen nach § 9 Absatz 1 und 2 MedBVSV nicht mehr vorliegen, werden die Marktüberwachungsbehörden keine Bestätigungen der Verkehrsfähigkeit von Gesichtsmasken ausstellen.

Kategorie(n): Tagged With: