Sprache:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht für Arbeitgeber

 
Kompetente und rechtssichere Beratung im Arbeitsrecht in Kooperation

Ab Oktober 2021 verfügen wir für den Fachbereich Arbeitsrecht über die Kooperation mit externen Fachanwälten für Arbeitsrecht.

Arbeitsrechtliche Beratung und Vertragsgestaltung

  • Rechtssichere Gestaltung von Arbeitsverträgen und Betriebsvereinbarungen,
  • Flexible Arbeitszeitmodelle,
  • Betriebliche Lohngestaltung: freiwillige Sonderleistungen, Bonuszahlungen und Zielvereinbarungen,
  • Befristung, Teilzeitbeschäftigung und Elternzeit,
  • Tarifrecht und Betriebsverfassungsrecht.

Arbeitsrechtliches Konfliktmanagement

Prozessvertretung vor den Arbeitsgerichten

  • Abmahnung, Kündigung, Änderungskündigung und Versetzung,
  • Vertretung im Schlichtungsverfahren,
  • Durchführung sozialversicherungsrechtlicher Statusfeststellungsverfahren,
  • Betriebsratsanhörung,
  • sonstige Maßnahmen der Betriebsverfassung
  • Personalabbaumaßnahmen und Betriebsübergang

  • Outsourcing-, Re- und Umstrukturierungsvorhaben,
  • Sozialplan und Interessensausgleich,
  • Abfindung.
  • Betriebsänderungen, Betriebsschließungen und -Verlagerungen,
  • Kurzarbeit und Massenentlassungen.
  • Arbeitsrechtliche Schutzvorschriften

    Die arbeitsrechtlichen Schutznormen sind in unterschiedlichen Gesetzen und Rechtsvorschriften enthalten.

    Die Verantwortlichkeit für die Überwachung und Einhaltung der arbeitsrechtlichen Schutzvorschriften obliegt dem Arbeitgeber. Verstöße werden in der Regel durch hohe Bußgelder oder Freiheitsstrafe sanktioniert.

    Arbeitsrechtliche Compliance

  • Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung,
  • Beschäftigtendatenschutz (BDSG),
  • Auftraggeberhaftung nach MiLoG,
  • Verstöße gegen das ArbZG,
  • (verdeckte) Arbeitnehmerüberlassung,
  • Scheinselbstständigkeit.